VfL Herford ..... Ein Verein, eine Leidenschaft

Am 4. Spieltag ging es für die D2 auswärts gegen den TSV Oerlinghausen.

Am 4. Spieltag stand für unsere weibliche D2 Handballmannschaft ein Auswärtsspiel gegen den TSV Oerlinghausen an. Von Anfang an zeigte unsere Mannschaft eine starke Abwehrleistung und konnte sich dank drei Toren von Svea Niehaus eine 2:4 Führung zur Halbzeit erarbeiten.

In der zweiten Halbzeit wurde Oerlinghausen stärker und setzte unsere Mannschaft unter Druck. Doch dank einer herausragenden Leistung von Lina Beschorner im Tor konnten wir uns weiterhin im Spiel halten. Trotzdem gelang es Oerlinghausen, das Spiel zu drehen und am Ende mit einem verdienten 7:5 Sieg als Gewinner vom Platz zu gehen.

Trotz der Niederlage können unsere Spielerinnen stolz auf ihre starke Leistung sein. Sie haben sich gegen einen starken Gegner behauptet und bis zum Schluss gekämpft. Kopf hoch, Mädels! Ihr habt gezeigt, dass ihr als Team auftreten könnt und habt eine tolle Leistung abgeliefert.

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.